Die ersten 100 Minuten sind vergeben

Bundesweit stößt die Spendenaktion zur „Uhr der Versöhnung“ auf großes Interesse. Gerne stellen wir zeitnah die Urkunden auf. Bitte achten Sie unbedingt auf Ihre Anschrift, da wir sonst keine Urkunden verschicken können.

Stimmen unser Spender:
Die Spendenaktion der Versöhnungskirche finde ich genial. Sehr gerne unterstützen wir euer Vorhaben, die Uhr wieder zum „Leben zu erwecken“! Unsere Familie spendet hiermit fünf Minuten!
E.D.

Die Versöhnungsgemeinde an der Bernauer Straße hat noch ZEIT; in Zeiten, in denen keiner mehr Zeit zu haben scheint. Kann man Zeit kaufen? Lebenszeit leider nicht, wie wir alle wissen, obwohl manche so tun, als wenn es möglich wäre. Zeit muss man sich schenken lassen oder selbst Zeit verschenken. „Minute für Minute“ Versöhnungszeit zu schenken, ist eine wunderbare Idee der Versöhnungsgemeinde, die ich gern aufnehme. Ich möchte 2 Minuten kostbarer Zeit investieren.

K-D Ehmke

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.