Startseite

Gönn dir eine Minute und unterstütze die „Uhr der Versöhnung“

Auf Initiative der Evangelischen Versöhnungsgemeinde wird das erhaltene Uhrwerk der 1985 gesprengten Versöhnungskirche wieder zum Leben erweckt. Zum 125. Gründungsjubiläum der Versöhnungsgemeinde ist im Haus der Diakonie Deutschland – Brot für die Welt in Berlin die feierliche Wiederinbetriebnahme der ehemaligen Turmuhr als „Uhr der Versöhnung“ geplant. Das geschieht am 28. August 2019 um 11 Uhr.

Der wiedererlangte Lauf der Uhr wird zeigen, dass auch nach langem Stillstand eine neue Zeit anbrechen kann.

Unterstützen Sie das Vorhaben und schenken Sie sich oder einem besonderen Menschen eine Minute.